Vintage in Wien

14 Mrz

Vintage in Wien

Bekannt für seine Geschichte und die wundervollen Bauwerke, ist Wien nicht nur eine Stadt mit alten Gebäuden, Traditionen und Erinnerungen. Sie ist auch eine Stadt in der man viele Dinge aus früheren Zeiten finden kann. Sammler werden hier oft fündig – ob nun in Sachen Möbel, Accessoires, Autos oder Mode – in Wien findet man fast alles an Antiquitäten und auch das was ein Vintage-Herz begehrt. Ob es nun ein alter Barcelona Chair, ein Schreibtisch aus den 70gern, ein Petticoat Kleid aus den 50gern oder eine Vintage Chanel Tasche ist. Mit der notwendigen Muse bekommt man das was man möchte. Neben den Flohmärkten – allen voran der Flohmarkt am Naschmarkt – zu denen wir sobald es wieder wärmer wird, einen Bericht schreiben- gibt es in Wien zahlreiche Geschäfte in denen man wundervoll altes, klassische, verstaubt-modernes finden kann – Retro eben . Wir haben diesmal einige Geschäfte herausgesucht, besucht und wollen hier einige Geschäfte vorstellen – vielleicht möchte ja der eine oder andere ein altes Stück aus Wien mitnehmen. Dabei sollte man aber darauf achten dass im deutschen Auch als Vintage das bezeichnet wird das „auf alt gemacht“ ist, und nicht wie im Englischen tatsächlich auch alt ist. Wir haben uns auf jene Geschäfte konzentriert die wirklich die alten Dinge verkaufen – Sachen die an eine andere Zeit erinnern – in Sachen Kleidung und Möbel.

Catrinette

Catrinette

Catrinette . ein Herz für Vintage

Hier ist das Wohnzimmer für Vintage-Liebhaber! Möbel, Accessoires, Kleider oder Platten aus den 1950ern und 1960ern erwarten einen hier. Nicht nur Schätze aus Wien, sondern auch aus Paris oder New York.  
Adresse: Porzellangasse 28 1090 Vienna, Austria

Vintage_in_Vienna_Catrinette_Zipser_1

Flo Vintage

Der wohl berühmteste Vintage Laden in Wien – hier schwärmt auch der Louis Vuitton City Guide „This shop is heaven for vintage fans…“ Ein absolutes Must für jene die Vintage lieben und die Hits der verschiedenen Jahrzehnte erleben wollen. Auch berühmte Designer wie Stella McCarthey, Marc Jacobs oder Helmut Lang haben sich schon für ihre Kollektionen hier Inspiration geholt.
Adresse: Schleifmühlgasse 15a,1040 Vienna, Austria

Vintage_in_Vienna_Flo_Vintage_Zipser_2

Flo Vintage

Vintage_in_Vienna_Flo_Vintage_Zipser_1

Fräulein Kleidsam

Ausgefallene Mode gesucht? Hier findet man nicht nur Originale,sondern auch Neues. Die Kollektion setzt sich aus Kleidern, Suchen und Accessoires zusammen und ist auf jeden Fall etwas für jene Frauen die gerne die ganz besonderen und originalen Stücke wollen. Eine Fundgrube für Vintage-Fashionistas.
Adresse: Galerie Abendstern Seisgasse 3, 1040 Wien

Glasfrabrik

Auf 2000m2 gibt es hier nicht nur Vintage sondern auch Antiquitäten, Altwaren und Kulturgegenstände aus allen Epochen zwischen 1670 und 1970. Von Porzellan, Vasen, Gemälden, Drucke, Zeichnungen bis hin zur Wanduhren oder Kronleuchter hier findet man vieles. Einfach vorbeischauen und staunen.
Adresse: Lorenz Mandl Gasse 25 1160 Wien

Vintage_in_Vienna_Glasfabrik_Zipser_2

 

 

Vintage_in_Vienna_Glasfabrik_Zipser_1

Vintagerie . the modernist showroom.

Möbel & Objekt Fans werden hier fündig. Hier findet man Möbel, Lampen und Accessoires auf den 30igern bis 80iger des vorherigen Jahrhunderts. Eingeladen zu einem köstlichen Rosésekt kann man hier nach Möbel und Accessoires stöbern die Zuhause das gewisse Etwas hervorbringen oder einen an Wien erinnern.
Adresse: Nelkengasse 4, 1060 Wien

Vintage_in_Vienna_Vintagerie_Zipser_1

Vintage_in_Vienna_Vintagerie_Zipser_2

 

Neben den zahlreichen Geschäften – die hier nicht vollständig sind – veranstaltet Fräulein Kleidsam den Vintage Salon Vienna. In diesem Markt der im September stattfindet erwarten einem die verschiedensten Vintage Labels aus den Bereichen Mode, Kunst, Design, Möbel und Wohnaccessoires. Ein echtes Erlebnis! Das abendliche Rahmenprogramm gibt einem noch das Flair eines Einkaufserlebnisses aus vergangene Zeiten. Dieses Jahr findet er auch noch im Semperdepot statt – eine wunderbare Kulisse.

Wer sich nun fragt: „Wie sah denn Wien früher aus?“, der wird auch fündig, allerdings dann eher im Buchhandel oder auf Facebook. Unter dem Namen „Vintage Vienna“ werden private Zeitdokumente von zahlreichen Wienern gesammelt und die den Wandel Wandel einer Stadt die sich nicht nur verändert, sondern vor allem entwickelt hat – eine Zeitreise die einem zeigt wie die Wiener so gekleidet waren oder die Kärrner Straße aussah als noch Autos sie befahren durften. Geschichten aus einer anderen Zeit.

VintageVienna

Viel Spaß beim Shopping!

Um auch alle Geschäfte zu finden hier noch einen Stadtplan: