Vienna Masters Festival

24 Jul

Vienna Masters Festival

Im Jahr 2012 machte sie erstmals Halt in Österreich, dieses Jahr findet sie sich zum allerersten Mal in der Trabrennbahn der Wiener Krieau ein: die Longines Global Champions Tour. Von 15. bis 18. September 2016 verwandelt sich das dortige Areal zum Mittelpunkt der Tunierwelt und Treffpunkt der Elite des Pferdesports.

Pferd findet Stadt

An ganzen vier Eventtagen messen sich die Top 30 der Weltrangliste des Pferdesports Mitte September in der Wiener Krieau. Neben Springreit-Prüfungen der 5-Stern-Kategorie sowie 4-Stern-klassierten Dressur-Bewerben, finden zudem Profi- und Promi-Rennen des Trabsports statt. Zusätzlich fehlt es nicht an aufregenden Showacts und Auftritten internationaler Stars der Working Education beispielsweise.

Dieses Event der Superlative macht Wien in dieser Zeit zum Zentrum der Aufmerksamkeit der weltweiten Pferdesportszene. Das Vienna Masters gilt als die wichtigste in Österreich stattfindende Reitsport-Veranstaltung und stellt den vorletzten der 15 Stops der Longines Global Champions Tour dar.

Neben den Bewerben und Turnieren lässt das gesamte Programm des Vienna Masters Festivals die Herzen der Pferdeliebhaber aus aller Welt höher schlagen. Unzählige Aussteller präsentieren allerlei Neues aber auch Altbewährtes rund um Pferd und Reiter, und die Gastronomie-Meile lockt mit zahlreichen Köstlichkeiten. Am „Family Day“, welcher dieses Jahr gleich am Donnerstag stattfindet, erlebt das allseits beliebte Kinder-Pferdefest ein Revival und allerlei Aktivitäten rund ums Pferd – wie etwa Mini-Rodeo oder Shows mit den ORF-Stars Robert Steiner und Rolf Rüdiger – laden zum Mitmachen ein.

Hinsichtlich der Tickets gibt es des Weiteren eine Neuerung: Während sich Besucher der überdachten Tribünen über, im Gegensatz zu den Vorjahren, günstigere Plätze freuen, wurde dieses Jahr erstmals das sogenannte Flanier-Ticket eingeführt, mit welchem das gesamte Areal exklusive der Tribünen zugänglich ist.

Für all jene, die ihre Vorfreude gar nicht mehr zügeln können, hier der Trailer zur Longines Global Champions Tour 2016:

Location & Tickets

Weitere Informationen zum Event, dem Programm und den Tickets finden Sie unter: www.viennamasters.at

Wo: Wiener Rathausplatz
Wann: 15. – 18. September 2016

Vom Hotel Zipser gelangen Sie recht schnell zur Trabrennbahn Krieau. Bloß einen Katzensprung entfernt finden Sie die Station „Rathaus“ der Ubahn-Linie U2 vor, von welcher Sie bis zur Station „Krieau“ fahren. Nur noch wenige Gehminuten und Sie können live das Pferde- und Reit-Event „Vienna Masters 2016“ erleben und genießen.