35. Internationales Wiener Motorensymposium

16 Jan

35. Internationales Wiener Motorensymposium

Das Internationale Wiener Motorensymposium bietet seinen Teilnehmern die neuesten Ergebnisse der Getriebe- und Motorenentwicklung aus aller Welt. Kommende Gesetzgebungen werden besprochen und Kraftstoffe sowie Komponenten werden vorgestellt. Natürlich werden aktuelle Entwicklungen wie Elektrifizierung des Antriebsstrangs, Hybrid-Technik, CO2-Verminderung und Abgasreinigung ebenfalls sehr ernst genommen.

Die Zukunft der Motorenentwicklung

Nach der Keynote von Univ.-Prof. Dr. H. P. Lenz gibt es bis zur ersten Diskussion mehrere Vorträge von Vertretern namhafter Automarken von Audi bis General Motors, die von der Mobilität der Zukunft sowie über Lösungen für Antriebsstränge sprechen. Ab dem späten Vormittag teilt sich die Veranstaltung in zwei Tracks.Zukünftige Antriebstechnologien und umweltbewusstes Motorendesign bilden eine wichtige Basis für viele Vorträge des Symposiums.

Veranstaltungsort: Hofburg, Heldenplatz, 1010 Wien
Termin: 08.05. bis 09.05.2014

Webwww.övk.at