Wiener Festwochen 2014

Wiener Festwochen
25 Dez

Wiener Festwochen 2014

Die Eröffnung der Wiener Festwochen 2014 vor der stimmungsvollen Kulisse des Rathauses wird auch dieses Jahr wieder ein einmaliges Spektakel. Das Festwochenprogramm 2014 ist eine breitgefächerte Mischung aus Theater, Oper, Konzert, Künstlergespräch, Ausstellung, Inszenierung und Aufführung. Zu den Veranstaltungsorten zählen neben dem berühmten Rathausplatz, MuseumsQuartier, Volkstheater, Burgtheater, Schauspielhaus und das Theater an der Wien.

Menschen näher zusammenführen

Das Kulturangebot der Wiener Festwochen 2014 beinhaltet neben Klassikern auch Neuinszenierungen und Uraufführungen. Die Festwochen 2014 haben es sich zum Ziel gesetzt die Kunstsparten und mit ihnen die Menschen näher zueinander finden zu lassen. Das zeigt auch das Programm der Festwochen sehr deutlich, das dieses Jahr stark mit Film und bildender Kunst durchzogen ist. Die Idee des Zusammenführens wird 2014 auch durch die Realisierung eines Festivalzentrums verdeutlicht. Im neuen Foyer des Stadtkinos im Künstlerhaus wird von 09. Mai bis 15. Juni zu Gesprächen geladen.

Die diesjährigen 37 Produktionen der Wiener Festwochen wurden mit »Herz und Hirn« übertitelt. 48.520 Karten liegen ab sofort zum Verkauf bereit. Über die feierliche Eröffnung am 9. Mai 2014 überlegen die Veranstalter noch. Fest steht jedoch bereits, dass im Mittelpunkt der Schönberg Chor stehen soll.

Wann und Wo

Wann: Von 09.05. bis 15.06.2014
Wo: Wiener Rathausplatz

Webwww.festwochen.at

Vom Hotel Zipser ist es nur ein Katzensprung bis zum Wiener Rathausplatz. In nur wenigen Gehminuten sind Sie vor Ort um die Wiener Festwochen zu erleben und zu genießen.

Leave a Reply