Wiener Festwochen 2017

1 Mai

Wiener Festwochen 2017

Die Eröffnung der „Wiener Festwochen“ vor der stimmungsvollen Kulisse des Rathauses wird auch in diesem Jahr wieder ein einmaliges Spektakel. Das Festwochenprogramm wird unter der neuen Intendanz von Tomas Zierhofer-Kin stattfinden.

Fünf Wochen, 44 Produktionen, 28 Ländern

Die „Wiener Festwochen“ sind das Kultur-Festival der Stadt, welches jedes Jahr für fünf Wochen zwischen Mai und Juni stattfindet. Vom 12. Mai bis 18. Juni 2017 zeigen die Wiener Festwochen Theater-, Opern- und Tanzproduktionen aus allen Teilen der Welt. Performances, Musiktheater, Schauspiel, Tanz und eine neue Clubkultur-Schiene werden das Festival bereichern.

Neu in diesem Jahr sind unter anderem die „Akademie des Verlernens“ mit frei zugänglichen Vorträgen und Aktionen. Die zweite Schiene, das Performeum ist als das “temporäres Museum für unterschiedliche Performance Sparten” angelegt, zu finden im 10. Bezirk nahe des Wiener Hauptbahnhofs. Das Schloß Neugebäude in Simmering bildet die dritte Schiene und ist für speziell für junge Leute gedacht. Im Programm zu finden sind unter anderen Club Sounds der Elektronik Szene.

Unter dem Motto „Frohes Fest“ locken zudem viele Gratis-Veranstaltungen die Besucher zu den Wiener Festwochen.

© Bwag/Commons

Bereits zur Tradition geworden ist die feierliche Eröffnung der Wiener Festwochen am 12. Mai mit einem gratis Open-Air am Wiener Rathausplatz, das zudem weltweit Live übertragen wird!

  • Wann: Von 12. Mai bis 18. Juni 2017
  • Wo: Wiener Rathausplatz & weitere Veranstaltungsorte
  • Webseite: www.festwochen.at

Vom Hotel Zipser ist es nur ein Katzensprung bis zum Wiener Rathausplatz. In nur wenigen Gehminuten sind Sie vor Ort, um die Eröffnung der Wiener Festwochen Live zu erleben und zu genießen.