Wiener Festwochen 2018

1 Mai

Wiener Festwochen 2018

Die Eröffnung der „Wiener Festwochen 2018“ vor der stimmungsvollen Kulisse des Wiener Rathauses wird auch in diesem Jahr wieder ein einmaliges Spektakel. Das Festwochenprogramm steht in diesem Jahr unter dem Motto „fragile Demokratie“.

Fünf Wochen und 30 Produktionen

Die „Wiener Festwochen“ unter der Intendanz von Thomas Zierhofer-Kin sind das Kultur-Festival der Stadt, welches jedes Jahr für fünf Wochen zwischen Mai und Juni stattfindet. Vom 11. Mai bis 17. Juni 2018 zeigen die Wiener Festwochen Theater-, Opern- und Tanzproduktionen aus allen Teilen der Welt. Performances, Musiktheater, Schauspiel, Tanz und eine Clubkultur-Schiene werden das Festival bereichern.

Eröffnung 2018 Gruppenfoto © Inés Bacher
Song of Roland: The Arabic Version © Janto Djassi
A Dancer’s Day © Musée de la danse
Deep Fridays/Naomi Rincon Gallardo © Naomi Fincon Gallardo
Tiefer Schweb © Thomas Aurin
Deep Fridays/Naomi Rincon Gallardo © Naomi Fincon Gallardo

 

Das detaillierte Programm der Wiener Festwochen finden Sie unter Festwochen Programm. Karten können online vorbestellt werden!

Bereits zur Tradition geworden ist die feierliche Eröffnung der Wiener Festwochen am 11. Mai ab 21:20 Uhr auf dem Wiener Rathausplatz. Der Eintritt zu diesem Open Air, das zudem weltweit Live übertragen wird ist Frei!

  • Wann: Von 11. Mai bis 17. Juni 2018
  • Wo: Wiener Rathausplatz & weitere Veranstaltungsorte
  • Webseite: Wiener Festwochen

Vom Hotel Zipser ist es nur ein Katzensprung bis zum Wiener Rathausplatz. In nur wenigen Gehminuten sind Sie vor Ort, um die Eröffnung der Wiener Festwochen Live zu erleben und zu genießen.

 

Beitragsbild: © Joel Chester Fildes