Donaukanaltreiben

27 Mai

Donaukanaltreiben

Vom 3. bis 5. Juni 2011 findet das dreitägige Festival für Musik, Kunst und Kultur am Wiener Donaukanal statt. Die innerstädtische Wasserader ist Hot-Spot der urbanen Kultur- und Gastroszene sowie Naherholungsgebiet.

Bei freiem Eintritt gibt es von der Spittelau bis zur Franzensbrücke an 11 Standorten – darunter die Summer Stage, die Strandbar Herrmann, die Adria Wien und das Badeschiff – ein überaus buntes Programm. Mit Poolparty, Public Viewing der Fußball EM-Qualifikation Österreich:Deutschland, Modeschau, Bootstaxi, Yoga am Strand und Kulinarik – und natürlich Konzerten.

Es spielt der freche Robi Faustmann auf, Violetta Parisini besticht mit ihrer bezaubernden Stimme, DJ Dude beschallt die Badeschiff-Lände und den Pool mit chilligen Klängen und das Trio GARY präsentiert großartigen Indie-Pop.

The Doors Experience zelebrieren stilecht und originalgetreu die Musik der Doors. Tanz, Baby!, A Life, A Song, A Cigarette und viele weiter Bands demonstrieren auf der Hauptbühne bei der Salztorbrücke die Vielfalt des Donaukanaltreibens.

Leave a Reply