CATS

12 Jan

CATS

Das Erfolgsmusical Cats kommt ab 29. Jänner 2012 zurück nach Wien. Rum Tum Tugger, Mr. Mistoffelees, Grizabella und andere Samtpfoten wetteifern im schwarzen Theaterzelt um ein weiteres Katzenleben.
Weltweit begeisterte der legendäre Musical-Klassiker Cats seit seiner Uraufführung in London 1981 mehr als 65 Millionen Zuschauer. In Wien stand es sieben Jahre durchgehend auf dem Programm. Nun bringen die tanzenden Samtpfoten ihre „Katzenwelt“ selbst mit: ein imposantes, schwarzes Cats-Theaterzelt.
Zu sehen ist die Cats-Originalinszenierung aus London in deutscher Sprache. Die Zuschauer nehmen mehr als je zuvor am Trubel des legendären Katzen-Balls teil, denn die rund angelegte Bühne wird zu drei Vierteln von Zuschauerreihen umschlossen. Keiner der 1800 Plätze ist mehr als 20 Meter vom Zentrum entfernt, wo die Vierbeiner auf ihrem golden schimmernden Schrottplatz herumschleichen.

Die Katzen-Geschichte basiert auf der literarischen Vorlage des Nobelpreisträgers T. S. Eliot, die weltberühmten Melodien stammen von Andrew Lloyd Webber. Seine Cats-Songs haben Musikgeschichte geschrieben: Jeder kennt das berührende Lied „Erinnerung“ („Memory“), gesungen von Stars wie Barbra Streisand und Angelika Milster. Vorhang auf für Grizabella und die akrobatischen Samtpfoten der „Jellicle“-Katzenschar.

Leave a Reply