Wiener Kongress für zukunftsfähiges Bauen BauZ! 2014

Logo: Wiener Kongress für zukunftsfähiges Bauen BauZ!
19 Okt

Wiener Kongress für zukunftsfähiges Bauen BauZ! 2014

Das Österreichische Institut für Bauen und Ökologie (IBO) veranstaltet auch dieses Jahr den zweitägigen Wiener Kongress für zukunftsfähiges Bauen BauZ! im Rahmen der Bauen&Energie Messe Wien. Dieses Jahr steht der Schwerpunkt „Häuser der Zukunft“ im Mittelpunkt.

Österreichische Institut für Bauen und Ökologie (IBO)

Das IBO ist ein unabhängiger, gemeinnütziger und wissenschaftlicher Verein, der die Wechselwirkungen zwischen Umwelt, Mensch und Bauwerk seit über 25 Jahren erforscht. Der Wiener Kongress für zukunftsfähiges Bauen BauZ! findet parallel zur Messe Bauen & Energie statt. Die Konferenz richtet sich an Architekten, Bauunternehmen, Entwickler, Distributeure, Consulting-Unternehmen im Baubereich sowie Interessenten aus der öffentlichen Verwaltung.

Dicht! – Die Ökologie der städtischen Verdichtung

Ortschaften und auch große Städte sind mehr als nur die Summe ihrer Gebäude. Der BauZ! beschäftigt sich mit Häusern der Zukunft in Bezug auf Stadtplanung und Dorferneuerung. Der Konferenzschwerpunkt wird sich mit Themen wie Dachgeschoßausbauten und Aufstockungen, Plus-Energie-Konzepte für den städtischen Raum, Sanierung mit Passivhaus-Komponenten, Ökobilanzen für Stadtquartiere, Nutzungskonversionen und Grün in der Stadt auseinandersetzen.

Wann: 13. und 14. Februar 2014

Wo:
IBO – Österreichisches Institut für Bauen und Ökologie GmbH
Alserbachstraße 5/8
1090 Wien

Web: www.ibo.at